3 Gold Medals an 1 Silver at the German Billard Championship Junior 2019

Am Ende dieses englischen Beitrags ist auch die deutsche Fassung enthalten:

In der Zeit vom 23. bis 27. April 2019 fand die Deutsche Billard Jugendmeisterschaft 2019 in Bad Wildungen statt. Ich bin stolz, in der Altersgruppe U19 wieder daran teilgenommen zu haben. Es ist das alljährliche nationale Highlight, mich mit all den neuen Talenten und meinen langjährigen deutschen Freunden zu messen und sie wiederzusehen.

Gleich am ersten Spieltag gelang es mir, mich gegen harte Gegner durchzusetzen. In der Disziplin 14/1-endlos eröffnete Boris Ivanovski (BSG Hannover) das Finalmatch gegen mich. Danach konnte ich Ball um Ball in die Pockets spielen und beendete mein Meisterschafts-Finale in einem Rutsch mit 75:0 in meiner ersten Aufnahme.  Hier die Spielergebnisse Spielergebnisse 14.1 endlos U19 Straight pool German Championship junior  Ich bin glücklich, konnte ich gleich am ersten Spieltag bei der ersten Straight Pool-Disziplin meine Titelgewinn mit der Goldmedallie sichern.

Am 24. April 2019, dem 2. Spieltag wurde die Deutsche Meisterschaft im Pool-Billard in der Disziplin 8-Ball ausgetragen. Auch dort setzte ich mich gegen ein starkes Starterfeld der besten U19-Poolspieler durch. Nach spanndenden Wettkämpfen erreichte mein Finale gegen Julian Schreck seinen Höhepunkt. Und am Ende stand fest, dass ich auch in der Disziplin  8-Ball die Deutsche Meisterschaft und damit die Goldmedallie für mich entschieden habe. Hier geht es zu den Spielergebnissen der 8-Ball Deutschen Meisterschaft 2019

Am nächsten Tag ging der Wettkampf in eine neue Rude. Am 25. und 26. April 2019 wurde Deutsche Meisterschaft über die Pool-Billard-Disziplin 10-Ball ausgetragen. Auch hier waren die besten Spieler aus ganz Deutschland vertreten, die ich überwiegend aus den Vorjahren und von anderen Wettkämpfen bereits kannte und einige davon zu meinen Freunden zähle.  Nach spanndenden Vorrundenspielen traf ich im 10-Ball-Finale auf einen überzeugend spielenden Marcel Brünnemann. Doch ich war in dieser Deutschen Meisterschaft voll in meinem Flow und mähte auch Marcel mit einem 6:3 nieder, sodass ich die 3. Goldmedallie auch im 10-Ball auf der DeutschenMeisterschaft 2019 für mich entschied. Hier geht es zu den Spielergebnissen der 10-Ball- Meisterschaft

Am letzten Spieltag, 27. April 2019 wurde die Deutsche Meisterschaft in der Pool-Disziplin 9-Ball ausgetragen. Im 9-Ball verhakte ich mich bereits in spanndenden Vorrundenspielen an starken Gegnern, konnte mich jedoch schlussendlich bis in das 9-Ball-Finale mit Niklas Dohr vorkämpfen. Niklas spielte sein Finale gegen mich nahezu fehlerfrei, sodass im 9-Ball die Goldmedallie dieses Jahr ihm überreicht wurde. Ich konnte mir als Deutscher Vizemeister die Silbermedallie in meinem aller letzten U19-Spiel auf der Deutsche Billard Meisterschaft 2019 sichern. Hier geht es zu den Spielergebnissen der 9-Ball-Meisterschaft

Heute fahre ich mit 3 Meistertiteln und einem Vizemeister in 9-Ball zufrieden und glücklich von Bad Wildungen nach Plauen zurück.

Da ich im kommenden Jahr 2020 aus Altersgründen nicht mehr in der Altersklasse U19 antreten werde, war dieses Jahr mein letzter Auftritt bei der Deutschen Billard Jugendmeisterschaft. Die Deutsche Jugendmeisterschaft, die alljährlich in den Osterferien abgehalten wird, war für mich viele Jahre lang der Höhepunkt meines Billard-Jahres. Ich freue mich, viele von meinen Jugend-Gegnern und -Mitspielern in den kommenden Jahren bei den Erwachsenen und auf internationaler Bühne wieder zu sehen.

Bei all meinen Gegnern bedanke ich mich für die faire Austragung unserer Deutschen Meisterschaft.

Ich bedanke mich auch bei allen Betreuern und Trainern, die mich und die gesamte Billard-Jugend über so viele Jahre hinweg super betreut haben. Die Deutsche Billard Jugendmeisterschaft ist eine meiner ganz großen Lebenserinnerungen.

Denke stets daran, deine Wahrnehmung bestimmt deine Realität.

Euer

Christian Fröhlich